Um diese Seite richtig anzeigen zu können benötigen Sie Flash Player 9+ Unterstützung!

Get Adobe Flash player

DOKUMENTATION
Die Präsentationen & Vorträge des 4. Niederrheinischen
Pflegekongresses 2012

finden Sie hier:
Kongressprogramm
Agnes-Karll-Pflegepreis
Agnes Karll

Agnes Karll war die Reformerin der deutschen Krankenpflege, eine Pionierin in der freiberuflichen Pflege. Der DBfK Nordwest e.V. und die Zeitschrift „Die Schwester-Der Pfleger“ verleihen ihr zu Ehren jedes Jahr auf dem Niederrheinischen Pflegekongress den Agnes-Karll-Pflegepreis.

Mehr Informationen

Suchen
Unsere Gruppe
NPK-Gruppe bei XING
Unsere Videos Unsere Videos bei Vimeo
Aktuelle News
Immer aktuell mit Twitter
NPK-Fanseite Unsere Fanseite bei Facebook
Die Vorträge Präsentationen und Vorträge bei Slideshare
Fotografien
Unsere Tweets

Niederrheinischer Pflegekongress 2012: Rückblick

Neue Horizonte! So könnte auch die Überschrift für den 4. Niederrheinischen Pflegekongress lauten. Nicht nur, dass 2012 mit der Stadthalle Neuss ein neuer Veranstaltungsort gefunden wurde - auch die Besucherzahl konnte sich erneut steigern: Über 1.000 Besucher kamen in die Quirinusstadt.

Wie gewohnt gibt es in verschiedenen Formen die Möglichkeit, zurückzublicken:

Die Gewinner des 4. Agnes-Karll-Pflegepreises

1. Platz: Gonda Bauernfeind und Steve Strupeit für "Umsetzung von professioneller Pflegeberatung zur Verbesserung der Lebensqualität bei Menschen mit chronischen Wunden im ambulanten Setting"

2. Platz: Mariola Manteufel und Carsten Hampel-Kalthoff für "Pflege-Therapie Stützpunkt für Menschen mit chronischen Wunden"

3. Platz: Tanja Baier für "Action Learning - Wundversorgung"

Wir sehen uns 2013 in Neuss wieder! Termin und weitere Informationen werden in Kürze bekanntgegeben.


"Die Welt der Pflege zu Gast in Neuss"

Am 28. und 29. September 2011 fand im Krefelder Seidenweberhaus der 3. Niederrheinische Pflegekongress (NPK2011) statt.

Über 900 Teilnehmer interessierten sich für Vorträge aus den Themengebieten Demenz, Wundversorgung, Ambulante Pflege und Qualitätsmanagement.

Dabei war der Besuch von Schwester Liliane Juchli neben vielen anderen hochkarätigen Rednern sicherlich der Höhepunkt der Veranstaltung. Schwester Liliane Juchli hielt den Abschlußvortrag und sprach dabei über ihre "Erlebte Pflegegeschichte", für die sie vom Publikum stehende Ovationen erhielt. Zuvor schrieb Schwester Liliane über zwei Stunden geduldig Autogramme und erfüllte jeden Fotowunsch.

In diesem Jahr wurde ebenfalls zum 3. Mal der Agnes-Karll-Pflegepreis vom DBfK Nordwest e.V. und Die Schwester Der Pfleger verliehen. Das Thema lautete "Innovative Pflege- und Betreuungskonzepte bei Demenz".

Folgende Gewinner wurden ausgezeichnet:

1. Platz - Marietheres Schönich mit der Arbeit "Musik und Gemeinschaftserleben"

2. Platz - Eva Bergerhoff mit der Arbeit "Projekt Demenzstation"

3. Platz - Michaela Machholz-Jungholt mit der Arbeit "Strukturiertes Aufnahmeverfahren zur Integration von Angehörigen bei der Pflege von Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus"

Der Termin für den 4. Niederrheinischen Pflegekongress: 13.09. und 14.09.2012.

Seien Sie also wieder dabei, wenn es zum 4. Mal heißt:

"Die Welt der Pflege zu Gast in Neuss"

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg